Informationen über CoV2/COVID-19!

CoV2? COVID-19?

Wir erleben aktuell eine Pandemie mit dem hoch ansteckenden Coronavirus SARS-CoV-2. Abgekürzt als CoV-2 oder CoV2.
Wer damit infiziert wird, entwickelt die Krankheit COVID-19.
COVID-19 (oder Covid-19, für englisch corona virus disease 2019‚ Coronavirus-Krankheit-2019) ist eine durch das Coronavirus SARS-CoV-2 verursachte Viruserkrankung. Sie wurde erstmals 2019 in Wuhan beschrieben und verbreitet sich durch Tröpfcheninfektion.
Die Krankheitsverläufe sind unspezifisch, vielfältig und variieren stark. Neben symptomlosen Infektionen wurden überwiegend milde bis moderate Verläufe beobachtet, jedoch auch schwere als beidseitige Lungenentzündung bis hin zu Lungenversagen und Tod.
Bei rund 81 % der registrierten Infizierten verläuft die Krankheit leicht; bei etwa 14 % der Fälle verläuft sie schwerer, aber nicht lebensbedrohlich und in etwa 5 % so schwer, dass eine intensivstationäre Betreuung notwendig und der Zustand kritisch bzw. lebensbedrohlich ist. Die Inkubationszeit beträgt durchschnittlich fünf bis sechs Tage; es können aber zwischen der Infektion mit dem Krankheitserreger und dem Auftreten erster Symptome auch bis zu zwei Wochen vergehen. Bei einem leichten Krankheitsverlauf klingen die Krankheitszeichen, sofern überhaupt welche bestehen, laut WHO in der Regel innerhalb von zwei Wochen ab. Bei einem schweren Krankheitsverlauf dauere es drei bis sechs Wochen, bis die Erkrankten sich erholen.
Vor allem ältere und Menschen mit Vorerkrankungen sind also ernsthaft bedroht von diesem Virus. Um diese zu schützen betreiben wir "Social Distancing" und erleben harte Einschnitte in unser berufliches und privates Leben.
Da diese Menschen sich also nicht mehr gefahrlos bewegen können, haben wir solidaritaeter.de gegründet.

(Quellen: WHO und RKI)

Fehlinformationen sind gefährlich. Sie verwirren, erzeugen Unsicherheit und provozieren sogar ernste Gefahren.
Daher informieren Sie sich bitte richtig!

Damit das auch zuverlässig gelingt, haben wir hier die Links zu den wichtigsten offiziellen Info-Angeboten zusammengefasst.
Anstelle nicht überprüfte Infos aus WhatsApp-Chats und sozialen Netzwerken zu teilen, teilen Sie bitte diese Links:

Infoseiten der WHO (World Health Orgnaisation)
Auf diesen Seiten sind alle gesicherten internationalen Informationen der Weltgesundheitsorganisation zu finden:


Infoseiten des RKI (Robert-Koch-Institut)
Das sind die Seiten des für Deutschland zuständigen Instituts. Einmal der Link zum Corona-Portal und zusätzlich der Link zum umfang- und hilfreichen FAQ des RKI.:


BZgA (Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung)
Auch die BZgA hat eine umfangreiche Info-Sammlung zusammen gestellt:


BmG (Bundesministerium für Gesundheit)
Schließlich noch der Link zumCorona-Portal des Bundesgesundheitsministeriums:


Unter Umständen bietet auch Ihr zuständiges Landesministerium/Ihre für Sie zuständige Stadtverwaltung weitere Information an.
Bitte überprüfen Sie dies selbst für lokale Informationen im World Wide Web.